Veranstaltungen

Donnerstag, 22.11.2018

18:00 Uhr 

Lesung (Flughafenkiez)

Helene-Nathan-Bibliothek (in den Neukölln Arcaden) 

 

Carl-Peter Steinmann liest „Von wegen letzte Ruhe! – Berliner Ausgrabungen“

Carl-Peter Steinmann ist nun „sieben Fuß tief“ gestiegen und dort auf Geschichten gestoßen, die nur vordergründig mit dem Tod zusammenhängen und irdische Verstrickungen der unglaublichsten, spannendsten oder auch komischsten Art aufdecken.
Ein reaktionärer, beim Volk verhasster Polizeipräsident, der adlige Offiziere wegen Falschspiels verhaften lässt, zum Duell gefordert wird, seinen Gegner wegen eines Augenfehlers nur schemenhaft erkennen kann, natürlich erschossen – und dann bei seiner Beerdigung vom Volk als Freiheitsheld gefeiert wird. Die bekannte Salonière Rahel Varnhagen litt unter großer Angst scheintot begraben zu werden und verfügte deshalb eine vierzehntägige oberirdische Lagerung ihres Sarges, bevor er dann der Erde übergeben werden sollte – er wurde vergessen.
Das sind schöne Geschichten, die das Leben schrieb und die mit dem Tod nicht enden. Diese Veranstaltung wurde von der verdi Betriebsgruppe des Bezirksamts Neukölln organisiert.

 

12043 Berlin, Karl-Marx-Str. 66

 

»»» zum Veranstalter

Freitag, 23.11.2018

19:30 Uhr 

Lesung (Reuterkiez)

BioSphäre 

 

Buchkönigin kulinarisch!

Die Buchkönigin zu Besuch in der Biosphäre!
Wir laden Euch ein in unseren gemütlichen Bioladen an der Ecke - wir bringen einen Schwung an Büchern mit, geben Tipps (auch schon für Weihnachten) und lesen aus unseren liebsten Büchern vor.
Die Biosphäre versorgt uns mit einem leckeren vegetarisch-veganen Buffet.
Die Kosten für das Buffet betragen 19 Euro (ohne Getränke), Voranmeldung ist erwünscht!
Tel: 030/22494900

 

12047 Berlin, Weserstr. 212

 

»»» zum Veranstalter

Dienstag, 27.11.2018

16:15 Uhr 

Lesung (Graefe-Kiez)

Alfred-Döblin Bibliothek im Vivantes Klinikum Am Urban 

 

Heinrichplatzblues – eine lange Kurzgeschichte

Lesung mit Johannes Groschupf.
Eintritt frei!

 

10967 Berlin, Dieffenbachstr. 1